Product added to basket

Über Dansani

Die richtige Beleuchtung

 

Februar 2018

Im genau richtigen Licht baden

Jetzt müssen Sie sich nicht länger entscheiden, ob die Beleuchtung im Badezimmer Gemütlichkeit ausstrahlen oder gutes Arbeitslicht bieten soll. Denn beides ist möglich.

Im dunklen winterlichen Skandinavien haben Licht und nicht zuletzt Beleuchtung immer eine große Rolle gespielt. Es ist schon ein erheblicher Unterschied, wenn das Arbeitslicht dem Tageslicht gleicht, und wenn die Beleuchtung in gemütlichen Ecken so gestaltet ist, dass sie an langen, dunklen Winterabenden die richtige Stimmung verbreitet. Bei Licht geht es jedoch nicht nur um den Anblick und die Stimmungen – Licht beeinflusst in hohem Maße das Gehirn und kann für Ihre Stimmung und Ihren Schlaf entscheidend sein.

Forscher und Designer haben sich jahrzehntelang um eine gute Beleuchtung in allen Aufenthaltsräumen der Wohnung bemüht, während das Badezimmer und seine ganz besonderen Herausforderungen weitaus weniger Aufmerksamkeit erhalten haben. Denn wie erzeugt man die genau richtige Beleuchtung in einem Raum, in dem sich der Bedarf von einem Augenblick zum nächsten radikal ändern kann? Und wo noch dazu Sicherheitsüberlegungen aufgrund von Feuchtigkeit Begrenzungen darstellen?

 

Ihre Kleidung passt nicht zueinander, wenn ...

In Dänemark ist Dansani eines der Designunternehmen, das im Laufe der letzten Jahre die Herausforderung angenommen hat, die perfekte Beleuchtung für das Badezimmer zu schaffen.

- Besonders hohe Ansprüche stellt der Fakt, dass unser Bedarf extrem unterschiedlich ist, wenn wir uns im Badezimmer aufhalten. Auf dem Weg ins Bett benötigen wir warmes, gedämpftes Licht, das die natürliche Produktion von Schlafhormonen in unserem Gehirn nicht zunichte macht. Das gleiche gilt, wenn wir gerade aufgewacht sind. Wenn wir aber Make-up auflegen, uns rasieren oder sicherstellen wollen, dass unsere Kleidung farblich passt, benötigen wir eine Beleuchtung, die weitestgehend an Tageslicht erinnert, erklärt Rasmus Kjær, Entwicklungsleiter bei Dansani.

Wenn Sie also das Haus verlassen und feststellen, dass Ihr Make-up zu kräftig ist oder die Farbtöne Ihrer Kleidung nicht zueinander passen, obwohl es zuhause so aussah, dann liegt das meist daran, dass die Beleuchtung in Ihrem Badezimmer zu gelblich warm ist und nicht ausreichend an Tageslicht erinnert.

 

Sie verpassen Details, wenn ...

Und wenn Sie feststellen, dass Sie im Spiegel etwas übersehen haben, liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass in Ihrem Badezimmer eine Ambiente-Beleuchtung fehlt.

- Ambiente-Beleuchtung ist unglaublich wichtig für das Auge. Es kann sein, dass Sie einen gut beleuchteten Spiegel haben, was aber nicht ausreicht. Denn es ist wichtig, dass es in der direkten Umgebung nicht zu dunkel ist, da sich Ihre Pupillen ansonsten ständig zusammenziehen und erweitern müssen. Das ist anstrengend für das Auge und verhindert das detailgerechte Sehen. Daher ist es außerordentlich wichtig, dass der gesamte Raum gut ausgeleuchtet ist, sagt Rasmus Kjær.

 

Die größte Herausforderung

Dansani hat eine Reihe von Lösungen entwickelt, die alle Bereiche im Badezimmer abdecken – von tageslichtähnlicher Beleuchtung am Spiegel und angenehmem Ambiente-Licht bis hin zu indirekter Beleuchtung in Schränken und Schubladen. Mit dem Einzug der LED-Technologie haben sich die Möglichkeiten vervielfacht, wobei eine Sache immer noch anspruchsvoll für Rasmus Kjær und seine Kollegen ist:

- Wir haben viele Stunden lang untersucht und diskutiert, welche Stärke und welchen Farbton wir dem Licht geben sollten. Ganz gleich, welche Lösung wir ausgewählt haben, so handelte es sich immer um einen Kompromiss in Bezug auf die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse, die man im Badezimmer hat. Gleichzeitig haben Menschen natürlich auch unterschiedliche Vorlieben, was wir nur anhand von unterschiedlichen Produkten berücksichtigen konnten.

 

Jetzt kann man einfach auf einen Knopf drücken

Aber auch für diese Herausforderung konnte die zukunftsweisende LED-Technologie eine Lösung bieten. Denn Dansani ermöglicht es den Kunden nun, selbst das Licht zu steuern – nicht nur was die Stärke betrifft, sondern auch den Farbton – ob das Licht warm oder kalt sein soll.

- Sowohl die LED-Technologie als auch die Steuerung sind inzwischen so ausgefeilt, dass man heute die Stärke und nicht zuletzt die Farbe des Lichts äußerst genau steuern kann. Das bedeutet, dass man nun durch einen Knopfdruck im Kerzenschein in der Badewanne liegen und anschließend bei klarem Tageslicht Make-up auflegen kann, sagt Rasmus Kjær.


Dansanis Lichtsteuerung ist elegant in den Spiegel eingearbeitet und bietet die Möglichkeit, die Lichtstärke und den Farbton zwischen warmem und kaltem Licht im Badezimmer zu regulieren. Die Steuerung erfolgt stufenlos, bietet aber auch vier feste Einstellungen, sodass man lediglich auf einen Knopf drücken muss, um beispielsweise zwischen gemütlicher Beleuchtung und Arbeitslicht zu wechseln.


Einer der neuesten Sprosse an Dansanis Beleuchtungsstamm ist der kreisrunde Spiegel mit aufsehenerregendem Corona-Effekt wie beim Mond bei einer Sonnenfinsternis. Er bietet effiziente Beleuchtung für das Make-up, hebt die Form des Spiegels hervor und taucht gleichzeitig die Wand in weiches Licht.


Der Waschtisch schwebt auf einem Lichtband, während die indirekte Beleuchtung unter den Schränken Waschtisch und Wand ausleuchten. Schränke und Schubladen enthalten Lichtbänder, die so montiert sind, dass sie nie blenden. Das indirekte Licht in den Schubladen ist um 45 Grad angewinkelt, wenn Sie die Schublade herausziehen, sodass auch die offene Schublade vollständig ausgeleuchtet wird. Und selbstverständlich sind die Schubladen auch mit Steckdosen für Ihre elektrischen Geräte ausgestattet.


Mit diskreten Deckenlampen und Pendellampen, die zur Beleuchtung an Spiegeln und Spiegelschränken passen, erzeugt Dansani einen ästhetischen Zusammenhang und ein Gesamtbild bei der Einrichtung des gesamten Raumes.